Antikörper-Test

 

So funktioniert der Antikörper-Test

Ein Antikörpertest gibt Auskunft darüber, ob jemand bereits eine

SARS-CoV-2 Infektion hatte, bei der das Immunsystem mit der Produktion von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 reagiert hat. Da Antikörper mit einigen Tagen Verzögerung gebildet werden, sind sie in der Regel erst etwa zwei bis drei Wochen nach einer Infektion in einer gewissen Menge im Blut vorhanden.

 

Beim Antikörper-Schnelltests wird ein Tropfen Blut zur Auswertung aus der Fingerbeere entnommen. Die Auswertung des Antikörper-Schnelltests dauert 15 Minuten.

Antkörper-Test-jpg